Kindergarten Röslau
Rückblick
                              Kontakt   Impressum
.
In der Adventszeit trafen wir uns jeden Freitag in unserem
Mehrzweckraum zu einem Adventskreis. Gemeinsam haben wir
einen Adventskranz aus Zweigen aufgelegt, Geschichten gelauscht,
Lieder gesungen. Gemeinsam haben wir überlegt, aus welchem
Grund wir Weihnachten feiern. Nicht, weil es da viele Geschenke
gibt, sondern weil der Herr Jesus geboren wurde und er das
größte Geschenk für uns Menschen ist.
Und das ist neu bei uns und das verfolgen wir im
neuen Jahr:
In Zukunft möchten wir die Kinder an Entscheidungen, die ihr
Leben in unserer Einrichtung betreffen mehr beteiligen (Partizipation).
Die Kinder sollen entwicklungsangemessen Verantwortung übernehmen
und ihre Lebensräume aktiv mit gestalten können.
Durch einfache Mittel lernen die Kinder Einfluss nehmen zu können:
Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder gemeinsam mit
der Grundschule an der Aktion “Weihnachten im Schuhkarton”
beteiligt.
Dank der Spendenbereitschaft der Kindergarteneltern konnten
wir viele Päckchen für notleidende Kinder übergeben.
Am 6. Dezember herrscht bei uns immer große Aufregung und
es stellt sich die Frage:”Wird uns der Nikolaus besuchen,
kommt er mit den Rentieren und dem Schlitten, bringt er
Geschenke oder schimpft er mit uns ...?
Gott sei Dank hatte unser altbewährter Nikolaus für Groß und
Klein ein Geschenk dabei. Die Rute benutzt er nur um die
Rentiere vom Schnee zu befreien.
Aber woher weiß der soviel über uns???
Abstimmung über den Gruppennamen mit Kastanien
welches von vielen Weihnachtsliedern lernen wir, Abstimmung
mit Legosteinen
Oder: was schaffen wir von unserem Spielgeld an, welches Thema
behandeln wir, wie gestalten wir unser Sommerfest, unsere
Spielecken, usw.
Die Kinder sollen lernen, eine eigene Meinung zu bilden, zu äußern
und andere Meinungen zu respektieren, Entscheidungen zu treffen
und Konsequenzen auszuhalten, Gesprächsregeln einüben und sich
an Regeln für das Zusammenleben zu halten.
Partizipation bietet den Kindern ein ideales Erfahrungsfeld um
demokratisches Verhalten einüben zu können.
Wir empfehlen sich dazu den Kurzfilm “Beteiligung von Anfang an”
im Internet anzuschauen.
Wir freuen uns auf ein “auf/anregendes” neues
Jahr und wünschen Allen für 2018 Gesundheit,
Zufriedenheit und Gottes Segen.